Dienstag, 3. Juni 2014

[Monatsstatistik] März - Mai '14 | Bücher, Filme, Serien Und Mehr


Hallihallo, ihr Lieben!

Ich habe es in den letzten Monaten mal wieder nicht so genau mit meiner Monatsstatistik genommen..- was nicht heißt, dass ich mir nicht aufgeschrieben habe, was ich gelesen habe. Nur war das einfach nicht besonders viel. Was vor allem.. ja, an meinem Abitur lag. Ich bin auch leider immer noch nicht fertig damit, selbst wenn ich keine Schule mehr habe, muss ich doch noch die Prüfungen hinter mich bringen. Leider 2 Mündliche.. wieso um Gottes WIllen kann ich auch nicht einfach in einem Bundesland wohnen, in dem man nur eine hat?! Ich hätte lieber 5 Schriftliche geschrieben. Not even kidding. Mir lag das schon immer mehr.

Aber genuuuug davon. Hier soll es ja jetzt um die Statistik gehen. Ich habe mich allerdings dazu entschieden, ein bisschen was daran zu ändern, beziehungsweise sie zu erweitern. Ihr kennt doch sicher diese Wochenrückblicke mit verschiedenen Unterpunkten wie: "Gelesen, Gesehen" etc. Nun.. das wollte ich ab jetzt monatlich machen. Und da ich mir dachte, dass es wohl etwas verwirrend ist, einen Monatsrückblick UND eine Monatsstatistik zu haben, habe ich mich dazu entschieden, dass einfach mal zusammenzuwerfen. Ihr könnt mir aber gerne auch eure Meinung da lassen, wenn es euch getrennt lieber wäre. 

Jetzt hab ich aber mal wirklich genug geredet. Here we goooo:


[GESEHEN] (TV) : Der Bachelor, Germany's Next Topmodel, Red!, Deutschland sucht den Superstar, Take Me Out **, Switched At Birth *, Scream! If You Can, Life & Harmony (Yahoo)- Dailyme App**, Pretty Little Liars, The Voice Kids, Knallerfrauen

(FILME) : Tierisch verknallt, Herztöne **, The Descendants- Familie und andere Angelegenheiten, 16 Über Nacht *

*=Besondere Empfehlung/en **=Favorit/en
 
(YOUTUBE ENTDECKUNGEN) :
Alexi Blue, Ally Rhodes, Savannah Outen, Skylar Stecker, Diamond White - Music
considercologne, TheBeauty2Go, LoveTheCosmetics, lovestayslouder, DominoKati, EllaTheBee*, madametamtam, peachgalore* - Beauty (DEU
)
Marissa Lace, Electra Formosa, Arden Rose - Beauty (ENG)
Tyler Oakley, IISuperwomanII, Lauren Elizabeth - Comedy, Vlogs (ENG)

[GEHÖRT] : Skylar Grey, The Saturdays, Little Mix*, James Arthur, Nelly, Kelly Clarkson, Demi Lovato
 

[GELESEN]
(Oh, sogar noch Februar) :

Eliabeth Scott- Grace (218 Seiten 3/5) [ENG]
Rachel Hawkins- Hex Hall**: Wilder Zauber (295 Seiten 4/5)
Rachel Hawkins- Hex Hall: Dunkle Magie (347 Seiten 4/5)
(März for realz)
Rachel Hawkins- Hex Hall: Dämonenbann (301 Seiten 4/5)
Holly-Jane Rahlens- Everlasting: Der Mann, der aus der Zeit fiel (432 Seiten 4/5) *
Bertolt Brecht- Leben des Galilei (131 Seiten) [Schullektüre]
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
860 + 864 = 1.724 Seiten 

(ANGEFANGEN) : Die ersten 10? Kapitel von : Aldous Huxley- Brave New World [Schullektüre] 

[GELIEBT]  : Farbige untere Wimpern oder farbigen Kajal, Neue Taschen, beziehungsweise meine Taschen für die Schule ab und zu zu wechseln, Kleiderkreisel, größtenteils zum Verkaufen von Dingen, die ich nicht mehr brauche. (Mein Account ist rechts bei "Auch hier" verlinkt.) 


[GESEHEN] (TV) : Knallerfrauen, Germany's Next Topmodel, Red!, Deutschland sucht den Superstar, The Voice Kids, Life & Harmony (Yahoo), Sophie- Braut wider Willen*- Dailyme App, Catfish: The TV Show** Season 2, Switched At Birth, Grey's Anatomy, Sing meinen Song- Das Tauschkonzert

(FILME) : Die Hebamme, Die Mütter-Mafia, Pauly Shore Is Dead (teilweise), Online- Meine Tochter in Gefahr*, What A Man, Friendship (teilweise), Wir sind die Millers*

"Die Hebamme" war okay.. Manchmal etwas verstörend und auch vorhersehbar gegen Ende, aber doch auch keine Zeitverschwendung oder so. "Die Müttermafia" konnte mich leider auch nicht überzeugen, obwohl ich das Buch gar nicht kenne. Aber ich fand vor allem das Ende so abrupt und .. nichtssagend. "Pauly Shore.." war so schlecht, dass ich ihn im Endeffekt nur vorgespult habe, um zu sehen, ob er irgendwann doch noch besser wird. Was nicht passierte. Für "Friendship" war ich zu müde, weil der Film direkt nach "What A Man" lief, den ich schon kannte. "Wir sind die Millers" hab ich mit einer Freundin gesehen und er war ganz unterhaltsam, wenn auch nichts weltbewegendes. "Online- Meine Tochter in Gefahr" ging mir jedoch seltsamerweise nahe. Man hört ja so oft, dass das Netz Gefahren birgt etc, aber nach diesem Film.. hatte ich erst mal einige Zeit das Bedürfnis, alle meine Internetaccounts zu löschen. Letztendlich wurdens nur ein paar Fotos auf Facebook und ein ICQ-Account, der eigentlich sowieso keine Informationen oder Chats enthielt.
...Wir wollen mal alle ignorieren, dass ein Blog ja wohl viel persönlicher ist und mehr Informationen preisgibt beziehungsweise man das da sogar freiwillig macht..
 

(YOUTUBE ENTDECKUNGEN)
Shaun Reynolds - Music
NinasLife*, Diana Délo, Fräulein Struppelliese - Beauty (DEU
)
Carrie Rad*, RachhLoves, essiebutton* - Beauty (ENG)
Anna Akana - Vlogs, Short Films (ENG)

[GEHÖRT] : Leona Lewis, Mayday Parade, Emblem3, A Fine Frenzy, The Fray, The Saturdays, Fifth Harmony, Katy B, You Me At Six

[GELESEN]
:
Lauren Oliver- Delirium (416 Seiten 3/5)
Ron Koertge- Der Tag X: Die Zeit läuft ab (140 Seiten 2/5)
Christine Wolfrum- Ich und ein Baby? (190 Seiten 3/5) Nope, I'm not pregnant! ;)
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
746 Seiten

(ANGEFANGEN) : Rick Riordan- Percy Jackson: Diebe im Olymp 
(ANDERES) : Women's Health - Zeitschrift

[GELIEBT] : Weißen Nagellack!, Floral Print (aber liebe ich eigentlich das ganze Jahr :D), Rot/Orangenen Lippenstift, Dekoartikel und meine Schmuckaufbewahrung zu verändern.



[GESEHEN] (TV) : The Lying Game* Season 2, Deutschland sucht den Superstar, Germany's Next Topmodel, Sophie- Braut wider Willen, Respectable, Mistresses (UK)*, Blende 8, The Voice Kids, Red!, Life & Harmony, Wer weiß es, wer weiß es nicht?*, Next please, Switched At Birth, Meine Freundin, ihre Familie & Ich, Dating Rules of my future self Season 1*+2, Flirt oder Fiasco, Are You The One? Season 1**, The Ex and the Why**, Ex On The Beach, Sleeping with the family, Awkward**, Time's Up, Underemployed, New Girl, 2 Broke Girls, Friendzone

Wie man sieht, diesen Monat extrem viel O.o Und auch viele MTV Serien, weil ich entdeckt habe, dass ich Videos der Website auch mit meinem Kindle schauen kann, was ich irgendwie so viel praktischer finde. Manches habe ich aber auch nur angeschaut, um zu sehen, ob es was für mich ist. Also dann nur 1-2 Folgen gesehen. The Lying Game, Dating Rules.., Are You The One?, The Ex and the Why, Awkward und New Girl aber extrem gesuchtet.. Tja.. hab da auch nichts zu meiner Verteidigung zu sagen. Deshalb musste, unter anderem, auch das Lesen diesen Monat darunter leiden.   

(FILME) : Kann denn Liebe Sünde sein?*, Neighbors, Nachbarn Süß-Sauer

(YOUTUBE ENTDECKUNGEN) : 
Black Prez, Andrew Belle - Music
Michinista, TheUniqueCarina - Beauty (DEU
)
MamaMiaMakeup*,  Aspyn Ovard*SierraMarieMakeup* - Beauty (ENG)
Kingsley - Comedy, Vlogs (ENG)

[GEHÖRT] : One Republic, Phillip Poisel, Jason Reeves, Mark Forster- Au revoir **

[GELESEN] :  
Rick Riordan- Percy Jackson: Diebe im Olymp (448 Seiten 4/5)
Lauren Oliver- Pandemonium (350 Seiten 4/5)

----------------------------------------------------------------
798 Seiten

(ANDERES) : Ok! Magazine - Zeitschrift

[GELIEBT]
: Washi- Tape und damit Briefe zu dekorieren, was aber meine Postfrau in den Wahnsinn trieb :D Irgendwie hatte sie immer etwas auszusetzen.. Außerdem noch mein White Board von Depot, um einfacher einen Überblick über meine To-Do-Aktivitäten zu haben.


Was sagt ihr zu dieser Art von Statistik? Kennt und liebt ihr einige der Bücher/Serien/Filme/Künstler... auch? Würde mich über Kommentare freuen; ansonsten euch allen einen schönen Juni!  
 
Instagram  |  Facebook  

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)