Montag, 7. September 2015

[Monatsstatistik] Juli & August '15

Hallo ihr Lieben, 
Ich hoffe, euch geht's gut. Der Sommer neigt sich ja langsam seinem Ende zu. Finde ich irgendwie schwer zu glauben. Aber das sagt man wohl so ziemlich jedes Jahr. Für mich fängt nächsten Monat auch wieder ein neuer Teil meines Lebens an. Das Studium. Und ich freue mich. Was hat mir das Lernen gefehlt (wer sagt sowas bitte?! haha) und auch einfach die soziale Komponente und ein geregelter Tagesablauf, der durch meinen Nebenjob nicht so gegeben war. Es war auch schwierig überhaupt in meine Studienrichtung reinzukommen. Heutzutage mag ja anscheinend jeder etwas mit Medien machen. Weshalb ich nicht so viel Auswahl hatte, was den Ort angeht und auch umziehen muss/werde. Alles ziemlich aufregend und auch irgendwie scary, aber ich freue mich, auf diese Erfahrungen und darauf menschlich weiter zu wachsen, wenn man das so sagen kann. Vielleicht berichte ich darüber schon bald mehr. Jetzt aber erst mal zum Rückblick der letzten zwei Monate:
[GESEHEN] :
(TV) : Finding Carter, Hartwichs 100, The Fosters, Die Bachelorette, Wer weiß denn das?, 1 Folge Vermisst, Law & Order und Heiter bis tödlich : Hubert & Staller

(FILME) : Pitch Perfect 2

[GELESEN] : 
1. Josephine Angelini - Göttlich Verliebt (458 Seiten 3/5)
2. Kody Keplinger - The Duff (352 Seiten 3,5/5) [ENG]
3. Joss Stirling - Die Macht der Seelen - Misty Falls (399 Seiten 3/5)
4. Ann-Kathrin Wolf - Zwischen Schnee und Ebenholz (312 Seiten 2/5)
--------------------------------------------------------------------------------------------
 1,521 Seiten

(ANGEFANGEN) : Kody Keplinger - A Midsummer's Nightmare

(TOP DES MONATS) : The Duff
(ENTTÄUSCHUNG DES MONATS) : Zwischen Schnee und Ebenholz


[GEHÖRT] : Jessie J- Flashlight, Cro- Bye Bye, Motrip- So wie du bist, Maroon 5- This Summer, Flo Rida ft. Robin Thicke- I Don't Like it, I Love It, The Weeknd- Can't Feel My Face

[GETAN] : Das Heinerfest besucht, Im Schwimmbad gewesen und mit Sonnenbrand im Gesicht rausgekommen, mit der Familie in den Zoo gegangen, letzte Uni-Bewerbungen fertig gemacht und Unterlagen dafür zusammen gesucht, auf einem Flohmarkt gestöbert, Eis essen und mit Freunden abends weg gegangen und ein Fußballspiel angeschaut
[GEÄRGERT] : Über meinen Sonnenbrand (Selbst x-mal eincremen mit wasserfester Sonnencreme, bringt bei meinem Gesicht nichts), Über Unpünktlichkeit (Ich bin zwar selbst nicht die Pünktlichste ever, aber 5 Leute Stunden warten zu lassen, die eigentlich nur wegen dir kommen, ist schon bisschen dreist.), Über meine Internetverbindung (wieso reicht die einfach nicht bis in mein Zimmer? -.-), Darüber, dass man Uni-Rückmeldungen so "ungleichzeitig" bekommt und deshalb nicht richtig planen kann und eventuell riskieren muss, dass die Frist einer Zusage abläuft, da man noch auf andere wartet
 
[GELIEBT] : Gemütliche Abende mit einer Freundin, bei der man sich alles von der Seele reden kann, tanzen, die good ol' Apps: Logo Quiz und Flow

[GEDACHT] : Wieso mach' ich's mir selbst so schwer und alles auf den letzten Drücker? Hätte ich mich mehr/wo anders bewerben sollen? Kann ich's riskieren zu warten? Haarveränderung- kurz, Balayage?? Gibt es einen falschen Zeitpunkt, Leute kennen zu lernen? Wieso hat man mit manchen so wenig Zeit, die man gerade erst liebgewonnen hat?


[GESEHEN] :
(TV) : Ich bin ein Star - Lasst mich wieder rein!, Die Bachelorette, Catfish, Got to Dance

(FILME) : Sonntagsmärchen: Die Prinzessin auf der Erbse, Silver Linings

[GELESEN] : 
1. Kody Keplinger - A Midsummer's Nightmare (304 Seiten 3,5/5)
2. Alice Clayton - Wallbanger (384 Seiten 3/5)
3. Tanja Voosen - Emily Lives Loudly (351 Seiten 3/5)
------------------------------------------------------------------------------------------
 1,039 Seiten

(ANGEFANGEN) : Jeyn Roberts- Dark Inside

(TOP DES MONATS) : A Midsummer's Nightmare
(ENTTÄUSCHUNG DES MONATS) : //


[GEHÖRT] : Ella Henderson- Empire, Berge- 10.000 Tränen, Spada- Cool Enough, Gabriella- Fighter, Claire de Lune- Skipping Stones, Rex- Out Of Love, Shawn Hook- Sound Of Your Heart... (Viel Spotify Mix der Woche)

[GETAN] : Bei meiner ersten richtigen Blogtour (zu Misty Falls) mitgemacht, Make-Up Organizer und Tapeten gekauft, meine letzte Arbeitswoche, sowie die Abschiedsfeier und einen Mädelsabend mit Arbeitskollegen gehabt, auf ein Fest gegangen und dessen Feuerwerk angeschaut, zum zweiten Mal in meinem Leben geflogen, in Can Picafort, Mallorca, Spanien Familienurlaub gemacht, im Meer geschwommen und am Pool gewesen, die Sonne genossen, Städtetrip nach Artá unternommen, die Burg dort angeschaut, viel fotografiert, die besten Brownies, die ich je gegessen habe, gehabt..., über die Akkreditierung für die FBM nachgedacht, meinen Umzug bzw. Studienanfang geplant und beim Kerbeumzug mit meinem Karnevalsverein mitgelaufen 

[GEÄRGERT] : Über Uni Absagen, Freunde, die Treffen absagen (müssen), über Stress, den man sich manchmal selbst unnötigerweise macht, Hektik im Urlaub (hauptsächlich verursacht durch meine Schwester), eine nicht funktionierende Fernseh-Aufnahme (Die vorletzte -fast schon wichtigste (!)- Bachelorette Folge, weil meine Mutter den Fernseher abgestellt hat), darüber, dass man RTL Sendungen online überhaupt nicht kostenlos findet. Auch nicht, wenn noch keine Woche vergangen ist. Darüber, dass uns keiner vom Flughafen abholen konnte und Menschen Freundschaften verkomplizieren müssen.



[GELIEBT] : Ein Kompliment an einem blöden Tag. Irgendwie tut sowas doch immer gut. Auch wenn es auch komisch sein kann, wenn es von jemand Fremden kommt. Aber Leute, wenn euch jemand ein Kompliment gibt, nehmt es einfach an. Versucht es zumindest. Selbst wenn ihr sagen wollt -Echt? -Aber meine Haare.. -Aber ich hab doch einen Pickel.. etc etc. Ihr könnt es euch denken, aber nicht sagen. In letzter Zeit habe ich sowas öfter mitbekommen und ich finde es einfach schade. Bitte vergleicht euch nicht so viel, lernt euch mehr schätzen und liebt vor allen Dingen euch selbst und macht das nicht von einem Typen abhängig. 
#weisheitdestages #solangeichnoch2weisheitszähnehabe #whoruntheworld #girls
Die Altstadt von Artá, unser Essen im Hotel, besonders die Brownies und das Eis

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Was habt ihr die letzten Monate so gesehen/gelesen/erlebt/...? Was sagt ihr zur Bachelorette Entscheidung? :D Wollt ihr einen extra Post zu meinem Urlaub mit mehr Bildern? Wart ihr auch weg? Oder fangt ihr vielleicht, wie ich, nächsten Monat an zu studieren?
Lasst mir gerne einen Kommentar da, würde mich freuen. Macht's gut! 


 
Instagram  |  Facebook

Kommentare:

  1. Hallo Celina,
    mich würde ein Post über deinen Urlaub interessieren, es sieht toll aus!
    Im August habe ich ziemlich viele Filme gesehen, die will ich gar nicht aufzählen, aber Pitch Perfect 2 war auch dabei. Weißt du schon, ob du zur Frankfurter Buchmesse kommst?
    Liebe Grüße,
    Noemi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Huhu Noemi,
      Ich würde sooo gerne. Aber das ist meine erste Vorlesungswoche und ich weiß nicht, ob ich da schon fehlen kann :/ Ich werd mal schauen, ob ich vielleicht einen Tag am Wochenende oder so schaffe.
      Wann bist du da? Auch nur einen Tag, oder?
      Alles Liebe,
      Celina

      Löschen
  2. Hi,

    Tolle Bilder! Viel Spaß mit dem Studium. Bin gespannt, was Du berichtest.
    Ich habe mit der Haarveränderung bis zum Ende des ersten Semesters gewartet (von lang zu Pixie) und bin erst jetzt wieder bei Kinnlänge angekommen, weil der Übergang mit der typischen Pilzkopfunfrisur so ätzend ist.

    Viele Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Ulrike,
      Vielen Dank, das freut mich!
      Ich denke, ich warte auch noch ab. Auch wenn ich nicht vorhatte, sie so kurz zu schneiden, wie du, sondern eher nur so bis zum Schlüsselbein. Viel mehr würde ich mich glaube nicht trauen und ich kann mir auch nicht vorstellen, dass es mir persönlich stehen würde. Kurze Haare sind ja auch eher schwierig wenn man keine spiegelglatte Struktur hat... Naja, wie dem auch sei, ich hoffe, du bist auch langsam wieder mit deiner Länge zufrieden! :)
      Liebe Grüße,
      Celina

      Löschen
  3. Hi Celina,

    ja, das mit den Unis ist echt blöd, ich fürchte da musst du nach Bauchgefühl entscheiden. Buchtechnisch hat dich ja in den zwei Monaten anscheinend nichts vom Hocker gerissen, da es keine 4 oder 5 Sterne Rezis gab :-P
    Bist du eigentlich wieder auf der Buchmesse unterwegs?

    LG Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Desiree,
      Ja, das stimmt leider. Wobei ich vllt inzwischen auch ein bisschen zu streng mit meiner Bewertung bin :D Vor allem bei Contemporary Büchern irgendwie.
      Ich hoffe. Ich bin noch in der Planung (wie immer so spät :P), aber ich werd mal schauen, dass ich es das Wochenende zumindest hin schaffe. Wann bist du da? Hast du eine Unterkunft oder fährst du immer abends heim?
      Liebe Grüße zurück, und hoffentlich bis bald in Frankfurt :)
      Celina

      Löschen

Ich freue mich über jeden Kommentar! :)